Einsatz eines Sicherheitsdienstes am Baggerweiher

28.07.2021

Nach derzeitiger Feststellung der Verwaltung und Rückmeldungen aus der Bürgerschaft wird die bestehende Hausordnung für den Baggerweiher vermehrt missachtet. Neben dem unerlaubten Mitbringen von Hunden und dem Campen auf dem Parkplatzgelände an Wochenenden finden des Öfteren nächtliche partyähnliche Zusammenkünfte von Jugendlichen mit lautstarker Musik und leider unschönen Hinterlassenschaften in Form von Müll und Glasscherben statt. Um diesem Treiben Einhalt zu gebieten und mit Rücksicht auf die Lage im Landschaftsschutzgebiet, hat der Gemeinderat beschlossen, analog dem Vorgehen vor einigen Jahren, einen Sicherheitsdienst mit der Überwachung der Einhaltung der Hausordnung zu beauftragen.