Hochwasserschutz- und Rückhaltekonzept für die Gemeinde Wörth

24.05.2017

Für die gesamte Gemeinde Wörth soll ein Hochwasserschutz- und Rückhaltekonzept in Auftrag gegeben werden, das im Wesentlichen die in der Verantwortung der Gemeinde liegenden Gewässer und Gräben III. Ordnung umfasst. Einbezogen werden sollen nach Möglichkeit auch Aspekte zur Vermeidung von negativen Auswirkungen von Stark- und Sturzregenereignissen. Das Konzept soll in enger Abstimmung mit dem Wasserwirtschaftsamt München und unter Einbeziehung einer Förderung durch den Freistaat Bayern erstellt werden.