Gemeinderat

Der Gemeinderat

  • ist die Vertretung der Gemeindebürger
  • entscheidet über alle Angelegenheiten – soweit hierzu nicht der Bürgermeister ermächtigt ist
  • überwacht die Gemeindeverwaltung, insbesondere auch die Ausführung seiner Beschlüsse

Der Gemeinderat Wörth setzt sich aus dem ersten Bürgermeister und derzeit 16 Gemeinderatsmitgliedern zusammen (zwischen 3.000 und 5.000 Einwohnern beträgt die Anzahl der ehrenamtlich gewählten Gemeinderatsmitglieder 16). Seit dem Jahr 1990 sind im Gemeinderat Wörth jeweils fünf Fraktionen bzw. Gruppierungen, wobei bisher keine von diesen mit mehr als 5 Sitzen vertreten war. Diese Sitzverteilungen (keine absolute Einzelmehrheit) trugen zweifelsohne mit bei zu der all die Jahre erfolgreich praktizierten, fraktionsübergreifenden konstruktiven Zusammenarbeit zum Nutzen und Vorteil der Gemeinde und ihrer Bürger. In der Zwischenzeit reduzierte sich die Anzahl der Gemeinderatsfraktionen auf 4. Die ÜPWG konnte im Rahmen der Kommunalwahl 2014 die Sitzanzahl von bislang 3 auf nun 6 verdoppeln und aktuell in der Kommunalwahl 2020 noch einen weiteren Gemeinderatssitz hinzugewinnen.

Der Gemeinderat hat in der vergangenen Wahlperiode (2014 – 2020) zahlreiche richtungsweisende Beschlüsse einstimmig gefasst. Laufende Projekte konnten umgesetzt werden, neue Maßnahmen wurden gestartet und viele Ideen für die zukünftige Entwicklung unserer Gemeinde vordiskutiert.

ÜPWG war an diesen zukunftsweisenden Entscheidungen und den Weichenstellungen für die Zukunft unserer Gemeinde maßgeblich beteiligt und möchte die weitere Entwicklung mit einem kompetenten ÜPWG-Gemeinderatsteam auch in den kommenden 6 Jahren steuern.