Holzbildhauersymposium „SkulpTour III“ im Landkreis Erding – „Mitten im Ort“

23.12.2016

Die Gemeinde Wörth beteiligt sich am Holzbildhauersymposium im Landkreis Erding. Zusammen mit Kommunen aus der näheren Umgebung bildet die Gemeinde Wörth das sog. III. Cluster. Hierbei wird ein für die Gemeinde ausgewählter Künstler eine zur jeweiligen Partner-Gemeinde passende Holzskulptur erschaffen. Die Arbeiten am Kunstwerk können dabei von der Öffentlichkeit live mitverfolgt werden. Die Skulptur soll dann in der Gemeinde Wörth an einem exponierten Platz aufgestellt werden.