Neue Feldgeschworene für die Gemeinde Wörth

14.07.2022

Ehrenamtliche tätige Bürger unterstützen als Feldgeschworene der Gemeinde das Vermessungsamt bei der Vornahme von Abmarkungen und sind u.a. zuständig für den Erhalt und den Zustand der Grenzzeichen. In unserer Kommune ist momentan nur ein Feldgeschworener bestellt ist, sodass die Verwaltung interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Bewerbung für dieses Ehrenamt aufgerufen hat. Erfreulicherweise sind diesem Aufruf vier Personen gefolgt und der Gemeinderat hat nun festgelegt, dass alle Bewerber zu Feldgeschworenen bestellt werden. Mit dann insgesamt fünf ehrenamtlich tätigen Personen ist man in der Gemeinde Wörth für die Zukunft gut aufgestellt. Die formelle Bestellung durch Verwaltung und Bürgermeister wird in Kürze vorgenommen werden.