Geschwindigkeitsbeschränkungen auf Gemeindeverbindungsstraßen

7.07.2020

Nach Entscheidung des Gemeinderates werden auf den beiden Gemeindeverbindungsstraßen Wörth-Singlding und Wifling-Breitötting jeweils Geschwindigkeitsbeschränkungen auf 80 km/h erlassen. Hintergrund der Maßnahme zwischen Wörth und Singlding ist insbesondere der kurvige und abschüssige Straßenverlauf im Bereich des Kronbergbaches sowie die Bushaltestelle in Berg. Der Grund für die Maßnahme zwischen Wifling und Breitötting ist die Nutzung dieser Strecke durch Schulkinder mit dem Fahrrad auf dem Weg zur Schule sowie die starke Frequentierung durch verschiedene Verkehrsteilnehmerkategorien (Autos, Motorräder, Fahrräder) gerade zu Badebetriebszeiten. Die Verwaltung wurde um Prüfung gebeten, ob evtl. für diesen Streckenabschnitt die Geschwindigkeit auf 70 km/h reduziert werden könnte.