Teilerneuerung der Wasserleitung in der Harlachener Straße in Wifling

13.10.2021

Im Zuge des im nächsten Jahr geplanten Neubaus der Eisenbahnüberführung an der S-Bahn-Strecke erfolgt auch der Ausbau eines Teils der Harlachener Straße. Der Gemeinderat hat auf Initiative der gemeindlichen Wasserversorgung festgelegt, in diesem Zusammenhang ein Teilstück der Wasserleitung von der Einmündung der Harlachener Straße in die St 2080 bis westlich der neuen Eisenbahnüberführung ebenfalls zu erneuern. Begründet ist dies mit dem Alter und dem baulichen Zustand des dort befindlichen Leitungsgefüges. Die Investitionskosten belaufen sich auf rd. T€ 176 zzgl. Planung.