Umsetzung von verkehrsbezogenen Maßnahmen im Gemeindegebiet

30.07.2019

Aufgrund andauernder Beschwerden über zu schnelles Fahren insbesondere in Siedlungsbereichen hat der Gemeinderat festgelegt, in Siedlungsgebieten, falls noch nicht geschehen, flächendeckend Tempo 30 anzuordnen. Neben vielfach bereits bestehender Beschilderung sollen zudem zur besseren Wahrnehmung farbliche Piktogramme auf den Zu- und Ausfahrtsstraßen angebracht werden.