Zweigleisiger Ausbau und Elektrifizierung Bahnstrecke München-Mühldorf-Freilassing (ABS 38)

25.05.2021

Das seit vielen Jahren bzw. Jahrzehnten diskutierte Bahnprojekt scheint nun konkret zu werden. Nachdem in der Zwischenzeit das Online-Konsultationsverfahren über Untersuchungsrahmen und -umfang zur Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt wurde, haben nun die beauftragten Planer der DB Netze den Gemeinderat über den aktuellen Planungsstand und das geplante weitere Vorgehen unterrichtet. Wie bereits bekannt und mehrmals in öffentlicher Sitzung im Gemeinderat behandelt, sollen die schienengleichen Bahnkreuzungspunkte auf unserem Gemeindegebiet zurückgebaut und durch andere Kreuzungsbauwerke bzw. Umfahrungslösungen ersetzt werden. Die in der Baulast der Gemeinde Wörth stehende Straßenüberführung im Bereich Willgruber soll in diesem Zusammenhang neu errichtet werden. Die Planungen dazu werden im Auftrag der Gemeinde ebenfalls durch die DB Netze ausgeführt. Der Gemeinderat wird sich voraussichtlich in der Juli-Sitzung nochmals mit den von der DB Netze dargestellten Planungen beschäftigen.